Matthias Dörsam - Komponist - Saxophone - Klarinetten - Flöten - Laukas Tonstudio - Studiobühne
Matthias Dörsam - Komponist - Saxophone - Klarinetten - Flöten - Laukas Tonstudio - Studiobühne

.... in der Hoffnung das die Kulturinteressierten in großer Zahl die Konzerte besuchen. 

Ein nicht subventionierter Kultubetrieb wie die Studiobühne, kann nur mit dem Eintritt der Gäste seine Künstler bezahlen.

Studiobühne

- Raum für Kultur -

Fahrenbacherstr.22, 64658 Fürth/Odw.

Musik verschiedenster Art

Lesungen

Vorträge

Vernissagen

Grenzüberschreitende Projekte

Alles was die

Sinne

schärft !


Karten im Vorverkauf:

Buchhandlung am Rathaus 

64658 Fürth/Odw. Hauptstrasse 16,

Tel. 06253 3661 (Fax 06253 2399415) 

mailto:info@buchhandlung-fuerth.de

 
Karten im Vorverkauf:
Lesezimmer - Bücher und Schönes 
64668 Rimbach/Odw. Bismarckstr. 17,
Tel. 06253-84515 (Fax 06253-86938)
 
Die Studiobühne bei Facebook: Studiobühne-Fürth
Liebe Freunde der Kultur,  

Ich bedanke mich herzlich für das große Interesse und den regen Besuch der Veranstaltungen im Jahr 2023. 
Ein nicht subventionierter Kulturbetrieb wie die Studiobühne, kann nur mit dem Eintritt der Gäste seine Künstler bezahlen.

Außerdem bedanke ich mich sehr herzlich bei meinem tollen
Studiobühne Team, 
Uli, Petra, Kerstin, Gisela, Regina, Wolfgang, Achim und bei meiner Frau Jana 
ohne die das alles nicht möglich wäre.

 Bei Dieter Hölzer für die Fotos von allen Veranstaltungen.  
(ein Blick in die Galerie lohnt sich).

Bei Erika Lach-Pückert für die tolle Beherbergung der weitgereisten Studiobühnekünstler.  kontakt@ferienwohnung-fuerth-odenwald.de

Bei Doris Helfrich von der Buchhandlung am Rathaus 
und Elke Griech Lesezimmer-Bücher und Schönes 
für den seit vielen Jahren schon gut funktionierenden Vorverkauf.

Bei der Presse 
vor allem bei Cornelia und Klaus Weber vom Weschnitzblitz 
und der Odenwälder Zeitung unter der Regie von Wolfgang Arnold 
für die tolle Unterstützung.

 

Und natürlich bedanke ich mich auch sehr herzlich bei meinem 
Studiobühne-Jamsession Team. 
An jedem letzten Motag im Monat treffen sich tolle Musiker zum jammen.

 

Im neuen Jahr gehts kraftvoll weiter in der Studiobühne.

...und die Studiobühne Austellung

von Werken von

Ernst Volland

https://ernstvolland.de

BITTE BEACHTEN !!!
 
Einlass ist eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.
 
Vorbestellte Karten werden bis kurz vor Veranstaltungsbeginn zurück gehalten.
 
Betreffs Gutscheine und gewonnene Karten:

Wenn Sie die Freude haben einen Gutschein zu haben melden Sie Ihren Besuch bitte rechtzeitig an. Wenn ausverkauft ist, besteht keine Möglichkeit noch rein zu kommen.

 

Liebe Grüße Matthias

Studiobühne Jamsession
immer am letzten Montag des Monats ab 20:00  statt findet.
 
Die alte Tradition der Jamsession, bei der jeder der sich berufen fühlt auf der Bühne sein Bestes zu geben, ist der Urbaustein des Jazz. 
Alle Größen des Jazz berichten von ausgiebigen Session, bei denen sich das Repertoire und die Kommunikation unter den Musikern entwickelt und sich immer wieder neue Jazzszenen bilden, in immer neuen Besetzungen.
Natürlich wird von dem Beherrschen des Instruments und der Kenntnis des grundlegenden Jazzrepertoirs ausgegangen.
Amateure sowie Profis sind herzlich willkommen und natürlich auch sehr gerne ein neugieriges Publikum.
Es ist ein besonderes Erlebnis dabei zu sein wie Jazz (aber auch Blues und Rockige Songs) in seiner Reinform, also ungeprobt und improvisiert, gespielt wird.
Es sind dabei keine freien Improvisationen sondern thematisch und harmonisch festgelegte Formen die auf dem "Great American Songbook“ oder dem in Fachkreisen sogennanten „Realbook“, der Bibel des Jazz stammen.
Natürlich ist es auch möglich über Kinderlieder, Volkslieder oder aktuelle Hits zu improvisieren. „That’s Jazz“
Von Dixiland, Swing, Bebop bis zur Moderne sollte alles möglich sein.
Durch die am Abend ständig wechselnden Besetzungen bleibt es immer spannend.

Wir bedanken uns fuer die freundlichen Uenterstuetzung

bei unserern Werbepartnern

und: 

Weschnitzblitz, 

Odenwaelder Zeitung,

Starkenburger Echo,

BAZ

www.region-bergstrasse.de 

....... Das Filprojekt "What else..." 

 

Ein Live-Film-Musik Special, das durch das

GEMA Stipendium - Neustart Kultur 

ermöglicht wurde.... vielen Dank dafür !

Live Improvisierte Musik zu Filmen von Matthias Dörsam.

An drei Abenden wurden in der Studiobühne jeweils zwei Filme a ca. 40 Min. bespielt. Die Musiker reagierten spontan darauf und wurden danach mit Ton und Bild in den Film eingebaut. 

Zusammen mit Ali Neander und Erwin Ditzner im Dezember 2021, David Heintz im Januar 2022, Johannes Stange und Kurt Holzkämper im Februar 2022 und jeweils einem tollen Publikum, sind  jetzt die sechs Filme der Reihe "What else" fertig.

Hier die Links zu den Veröffentlichungen:

 

"What else...-6- Wondering"

"What else...-5- Signs"

 "What else...-4- Movements"

"What else...-3- Graffi​ti"

"What else...-2- The Eye"

"What else...-1- Numbers"  

 

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

 

Hier noch die Links zu einigen schönen
Streamingkonzertabenden in der Studiobühne
während der Covid-Lockdown Zeit 2020-21
 

The Art of Two

Matthias Dörsam, Clarinet

David Heintz, Guitar

16.09.2021 

 

Daniel Stelter & Tommy Baldu

Daniel Stelter, Guitar

Tommy Baldu, Drums

18.02.2021

 

Hermann Kocks Klangcraft feat. Heinz-Dieter Sauerborn

Heinz-Dieter Sauerborn, Sax

Hermann Kock, Drums

Manuel Seng, Piano

Moritz Grenzmann, Bass

26.11.2020

 

Dömling-Wagner-Mackenthun 

Norbert Dömling, Bass

Martin Wagner, Akkordeon

Jens Mackenthun, Gitarre

25.10.2020

 

 

Am besten den

Youtube Kanal - Matthias Dörsam

abonnieren, damit ihr immer informiert seid

und/oder meinen Newsletter abonieren.

Mail an: matthiasdoersam@gmx.de

Anfahrt:

Bild: Tom Rittler

Studiobühne 

- Raum für Kultur -

Fahrenbacherstr. 22       64658 Fürth/Odw.

Musik verschiedenster Art

Lesungen, Vorträge,

Vernissagen, 

Grenzüberschreitende Projekte

Alles was die Sinne schärft !

Auch in der Studiobühne

:::::::::::::::::::::::::

„Lions für das Weschnitztal“
 

Die nächste Veranstaltung   der Vortragsreihe des Lions-Clubs Rimbach/Weschnitztal

 

Do. 07.03.2024, 19:30   

Vortrag der Polizei (KHK Michael Rühl):

Tatort Internet – Sicher Surfen ist keine Wissenschaft

 

Ohne Internet geht nichts mehr. Mit dem Internet wachsen aber auch die Möglichkeiten des Betrugs. Herr Kriminalhautkommissar Michael Rühl, Fachberater Cybercrime in der Stabsabteilung Prävention des Polizeipräsidiums Südhessen, beschäftigt sich in seinem Vortrag mit Auswirkungen und Verbreitung von Schadsoftware (Viren und Trojaner), Smarthome, Onlinebanking und Onlineshopping und aktuellen Problemen wie Bitcoin, Anlagebetrug, Lovescamming und anderen aktuellen Risiken im Internet.

Ausführlich wird über Maßnahmen zum sicheren Surfen beraten. Herr Rühl steht anschließend in einer offenen Fragerunde für individuelle Fragen zur Verfügung.

Mit anwesend ist Frau POK Annika Netzer, die „Schutzfrau vor Ort“ der Polizeistation Heppenheim für das Weschnitztal, die wie auch Herr Rühl für weitere Fragen im Anschluß zur Verfügung steht

 

Die Veranstaltung findet in der Studiobühne, Fahrenbacher Straße 22 in Fürth, statt.

Der Eintritt ist frei,

Spenden sind erwünscht.

HINGEHEN !!!!

Das Jazzportal 

in Deutschland

seit 1997

Meine aktuellen Musik-

empfehlungen:

 

Tim Pfau:

Producer, Guitar, Bass, Drums, Arrangements, Programming.

Matthias Dörsam:

Sopranosax, Altosax, Tenorsax, Baritonsax, Flute, Altoflute, Basssflute, Horn Arrangements

Günther Hornung: Piano

SILVIA BROWN, Voc

Florian Kueppers, Git, 

Konrad Hinsken, Keyboards

Constantin herzog, Bass

Julian Losigkeit, Drums

Matthias Dörsam, Sax

Julian Maier-Hauff Sax

Rec. Jan Kalt, Schraubfabrik

Planet Edge

Jens Joneleit (2023)

https://open.spotify.com/album/7hni3nVp9CMTp3fM6HKIvW?si=2j78qBe2Sx-G2owZRH-uEw

Jens Joneleit,

Mix, Bass, Drums, Piano Keyboards

Ali Neander, Guitar

Tom Schüler, Trumpet

Matthias Dörsam,

Bassclarinet, Tenorsax

Adax Dörsam - Luna lacht

Gäste:

Wolfy Ziegler - fretless Bass

“Luna lacht”

Matthias Dörsam - Klar. ,Bassklar. „Easy Joyride“  „Charango Peanuts

Klaus Berger - Schlagwerk „Groenland Melody“ & „Earth From The Universe“.

Musicians/Singers:
Monia Krüchten : Vocals, Frame Drum
Adax Dörsam : Gitarren, Theorbe, Ukulele, Dobro, Choral Sitar, Altfidel, Mandoline, E-Bass
@grabingerpeter : Keyboards
Carl-Michael Grabinger: Drums & Perc.
Matthias Dörsam : Tenor Sax, Soprano Sax, Baritone Sax, Alto Flute, Bass Clarinet, Clarinet
Label: Timezone Records
Photos: Iman Mohammadi
Coverdesign: jahnkedesign.com

1. Agenda
2. Shinjitsu
3. Three Card Molly
4. Major Elvin
5. E. J. Blues
6. Dido Afrique
7. Mr. Jones
8. Keiko’s Birthday March
9. George and Me

Al Zanabili - Schlagzeug
Matthias Dörsam - Saxophon
Markus Krämer - Gitarre
Rudolf Stenzinger - Kontrabaß
Al Griot - Perkussion

Ali Neander, Guitar

Tom Schüler, Trumpet

Matthias Dörsam,

Bassclarinet, Tenorsax

Jens Joneleit,

Bass, Drums, Piano Keyboards

The Art of Two

Matthias Dörsam - Klarinette

David Heintz - Gitarre

Trio 3D

"Danke"

Musik für festliche Anlässe.

Eine Homage an unsere Mutter. 

Matthias Dörsam

Klar, Fl, Sax.

 Adax Dörsam

Gitarre uvm. 

Franz Jürgen Dörsam

Fagott 

 

Erschienen bei Timezone 

Musiklabel | Musikverlag | Musikvertrieb
www.timezone-records.com

Rec.: Laukas Tonstudio 

und A.D.AX Studio

Master: Lopazz

 lopazz@mixmastering.de 

..............

Zum direkten

Kauf oder Downloadd

....Besucher seit 12.07.2018

Druckversion | Sitemap
© Matthias Dörsam